Linie RE 47

+++ Die Regiobahn ist vom VERDI-Streik nicht betroffen+++ In Düsseldorf und Umgebung fahren keine U-Bahnen oder Straßenbahnen und nur wenige Buslinien+++Bitte informieren Sie sich bei der Rheinbahn AG +++

Seit dem 11. Dezember 2022 verbindet der Düssel-Wupper-Express (RE 47) mit einer stündlichen, umsteigefreien Direktverbindung die Region Remscheid mit der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Entdecken Sie mit dem RE 47 den Brückenpark Müngsten rund um Europas höchster Eisenbahnbrücke, Schloss Burg, die Klingenstadt Solingen, das Werkzeugmuseum oder das Deutsche Röntgen-Museum in Remscheid.

Entspannen Sie bei einer traditionellen "Bergischen Kaffeetafel" mit frischen Kaffee aus der Dröppelminna und lernen Sie kulinarische Traditionen und Epochen des Bergischen Landes kennen.

Für die Instandhaltung unserer Dieselfahrzeuge vom Typ Integral nutzen wir unsere grüne Betriebswerkstatt in Mettmann.

Der Fahrplan bildet den jeweiligen Jahresfahrplan ohne Betriebsbeeinträchtigungen ab. Taschenfahrpläne sind in den Zügen und im Kundencenter für unsere Kunden ausgelegt.

Nachfolgend können Sie sich den Fahrplan herunterladen:

Fahrplantabellen (DIN A4)

 

Der Düssel-Wupper-Express (RE47) unterliegt mit seinem Streckennetz den jeweils gültigen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR).

Mit dem EinfachWeiterTicket NRW sind Sie einfach und unkompliziert in ganz NRW (VRR, AVV, VRS, WT) unterwegs. Voraussetzung ist, dass Sie eine Zeitkarte oder ein netzweites KombiTicket von VRR, AVV, VRS oder WT bzw. eine Zeitkarte des NRW-Tarifs besitzen.

 

TARIFAUSKUNFT VRR

TARIFAUSKUNFT GRENZVERKEHR VRR - VRS

EINFACHWEITERTICKET NRW

FAHRPLANAUSKUNFT VRR

DB REISEAUSKUNFT

Mit der Mobilitätsgarantie haben Sie Anspruch auf Ausgleich bei Verspätungen von Bus oder Bahn. Die Mobilitätsgarantie findet in allen neun nordrhein-westfälischen Verbund- und Gemeinschaftstarifen sowie im NRW-Tarif Anwendung – und das unabhängig davon, mit welchem Nahverkehrsmittel Sie unterwegs sind. 

Alle Informationen zur Mobilitätsgarantie

Vernetze Mobilität bringt Sie in Bewegung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Bahnfahren und Radeln miteinander zu verbinden. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit.

Bitte vergessen Sie nicht, für die Fahrradmitnahme einen Fahrschein zu lösen* und informieren Sie sich bitte im Vorfelde über die Bedingungen zur Mitnahme eines Fahrrades.

Falls Sie in Gruppen reisen, bitten wir Sie, sich bei uns telefonisch unter der Telefonnummer 02104-305 400 vorab über die Möglichkeit einer Fahrradmitnahme zu informieren.

* Pro Fahrrad wird das FahrradTicket (24Std.Gültig) benötigt

Haben Sie schweres Gepäck oder hätten Sie gerne Hilfestellung beim Zustieg in unsere Fahrzeuge und bei Ihrer Reise mit uns. Gerne unterstützen wir Sie. 

Wir benötigen bitte nur im Vorfelde eine Anfrage, die Sie bitte hier stellen.

Informationen zu der Barrierefreiheit und Ausstattung Ihrer Station erhalten Sie hier.

Wir verwenden Cookies.

Sie haben hier die Möglichkeit zu entscheiden, welche Cookies verwendet werden dürfen. Ihre Auswahl bleibt für 30 Tage gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen über die Datenschutzerklärung zu ändern.

Wichtige Informationen